Silvester feiern im Begegnungszentrum Rüdlingen

Doris Brodbeck,
Silvesterfeuerwerk —  NeujahrsFeuerwerk am  See<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-brunnen-schwyz.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>42</div><div class='bid' style='display:none;'>833</div><div class='usr' style='display:none;'>18</div>

Das reformierte Pilgerzentrum St. Jakob in Zürich bietet eine Pilgerwanderung nach Rüdlingen mit anschliessender Übernachtung im Pilgerzentrum an.
Es beginnt um 16.00 Uhr in Zürich in der Kirche St. Jakob mit einem Silvestergottesdienst. Dann nimmt man die S-Bahn bis Pfungen und pilgert von dort 14 km mit Pausen und Stationen der Besinnung bis zum Begegnungszentrum Rüdlingen/SH.
Nach einer wärmenden Pilgersuppe begeht man um ein offenes Feuer herum den Jahresübergang. Übernachtet wird in Mehrbettzimmern.
Am Neujahrsmorgen findet nach einem reichhaltigen Morgenessen (Buffet) eine Neujahrsandacht statt.

Die Kosten betragen: 85 Sfr. für Übernachtung in Mehrbettzimmern (2er/4er-Zimmer), Pilgersuppe, Neujahrstrunk, reichhaltiges Morgenbuffet. Die Kosten für den öffentlichen Verkehr müssen selbst übernommen werden: Von der Kirche St. Jakob nach Pfungen und von Rüdlingen (Heimstätte) nach Hause.

Alle tragen das Gepäck selbst. Es wird empfohlen, genügend warme Getränke mitzunehmen. Ausser bei Glatteis oder Sturm findet dieser Anlass nicht statt. Wir gehen somit bei fast jeder Witterung.

Eine Anmeldung ist bis 10. Dezember 2017 an das Pilgersekretariat St. Jakob Zürich erforderlich: .

Kur vor dem Anlass folgen noch weitere detaillierte Informationen für die Angemeldeten.

Leitung: Pilgerpfarrer Michael Schaar & Brigitte Vuichard, Pilgerbegleiterin EJW
http://www.jakobspilger.ch/

Unterkunft im Begegnungszentrum Rüdlingen/SH: www.begegnungszentrum.ch
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 04.12.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52