Brot für alle gegen Nahrungsmittelverschwendung

Doris Brodbeck,
Spiel von Fastenopfer —  Blick über den Tellerrand<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>oeme.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>281</div><div class='bid' style='display:none;'>2644</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>

Die ökumenische Kampagne von Brot für alle und Fastenopfer plädiert für einen Wandel. Das Spiel "Blick über den Tellerrand" widmet sich dem nachhaltigen Umgang mit Nahrungsmitteln. Es wird zum Mitspielen eingeladen!
Das Spiel "Blick über den Tellerrand" wurde von einer Blauringleiterin entwickelt. Es gibt eine Einführung dazu am Workshopnachmittag Mittwoch 24.1.2018, 14.00-17.00 Uhr Pfarreisaal St. Maria Schaffhausen (Promenadenstr. 23). Die junge Spielerfinderin Lucia Weingartner, Blauringleiterin und Agronomiestudentin wird anwesend sein. www.ref-sh.ch/bfa

Reservationen für Spiele zum Ausleihen (zum Beispiel für Suppentage) können unten eingetragen werden. Vielen Dank für Ihr Interesse! Gerne kommt auch ein Mitglied der Arbeitsgruppe bei Ihnen vorbei, um das Spiel anzuleiten.

Profilbild
Doris Brodbeck
Postfach 1080
8201 Schaffhausen

052 620 01 80
079 484 60 69
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 10.01.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.196.98.96