Reformationstag: HammerThesen

Doris Brodbeck,
Marina Furrer: Wir sind Kirche<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4251</div><div class='bid' style='display:none;'>41563</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Am 31. Oktober 2017 besammelten sich Zünfte, Hugenottinnen und Tambouren zu einem Umzug, der angeleitet von alt Munotwächter Christian Beck als Herold vom Fronwagplatz zum St. Johann führte und zum Thesenanschlag einlud.
Über 300 Personen versammelten sich danach vor der Kirchentüre und hämmerten neue Thesen für Kirche und Gesellschaft an die Türe! Sie wurden von den Zünftern mit Weggen, Glühwein und Punsch verpflegt.
Anschliessend besuchten noch rund 150 Personen den Lutherfilm, der in der Stadtkirche St. Johann auf einer Grossleinwand gezeigt wurde. Am folgenden Reformationssonntag nahmen Stadtrat Raphaël Rohner und Pfarrer Matthias Eichrodt im Gottesdienst im St. Johann die Thesen auf. Weitere waren auch schon zuvor von Konfirmandinnen und Konfirmanden und in der Thomasmesse im Münster gesammelt worden. Eine These fasste die Aktion treffend zusammen: "Auch wir sind Kirche!"

» Fotos in Originalformat zum Herunterladen
» Bericht des Kirchenboten online
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 02.11.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.162.159.33