Adieu Pfarrerin Irmgard Keltsch und Pfarrer Siegfried Arends

Stefan Leistner Baumgardt,
Kirchen- und Männerchor<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4141</div><div class='bid' style='display:none;'>39706</div><div class='usr' style='display:none;'>472</div>

Das Pfarrehepaar Irmgard Keltsch und Siegfried Arends wechselt nach fast 15 Jahren die Stelle und wurde im Gottesdienst am 20. August von den drei Kirchgemeinden Trasadingen - Osterfingen - Wilchingen verabschiedet.
Jung und Alt aus allen drei Dörfern nahmen im Gottesdienst in der Bergkirche Wilchingen Abschied von unserem Pfarrehepaar Keltsch-Arends und ihren Kindern. Weil auch noch zwei Taufen stattfanden, hatten wir zudem Besucher aus Hemmental, Thayngen und sogar aus der Kirchgemeinde Laufen, dem neuen Wirkungsort der beiden, konnten Gäste begrüsst werden.

Das Wetter an diesem wunderbaren Spätsommermorgen passte bestens zur Tageslosung „die Gott lieben, werden sein wie die Sonne im Aufgang ihrer Pracht“.

Mithilfe eines unscheinbaren Samen und zwei passenden Gleichnissen ermunterten die beiden in ihrer Predigt dazu, uns über alle Gemeindegrenzen hinweg zu verbinden; eine Gemeinschaft zu bilden, die den Samen wachsen und uns nach der Vision eines gerechten Lebens suchen lässt.
Mit wunderbarer Musik bereicherten Annemieke Cantor und Nuno Miranda den Gottesdienst und zum Abschluss wurde die Orgel von den Schwestern Schilling mit vier Händen (vielleicht sogar mit vier Füssen?) bespielt.

Nach der Verabschiedung durch die Kirchenstandspräsidenten und dem Kirchenchor waren alle zu einem wunderschön präsentierten, reichhaltigen Apero unter den Kastanienbäumen eingeladen. So konnten alle nochmals ein paar Worte mit der Pfarrfamilie wechseln und sich persönlich verabschieden.

Zum Schluss möchten wir auf diesem Weg nochmals ein herzliches Dankeschön, alles Gute und Gottes Segen an den Rheinfall schicken!
Autor: Stefan Leistner Baumgardt     Bereitgestellt: 21.08.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52