Den Sommer malen

Doris Brodbeck,
Malatelier Grünaustieg<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1196</div><div class='bid' style='display:none;'>39482</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Erstmals beim Schaffhauser Ferienpass mit einem eigenen Workshop dabei war die Kunstlehrerin Yulanie Perumbadage aus Sri Lanka. In ihrem Malatelier am Grünaustieg durften an zwei Nachmittagen je zehn Kinder von 7 bis 13 Jahren an Staffeleien malen.
Die Künstlerin hat bewusst ein offenes Thema gewählt, damit sich die Kinder nicht eingeschränkt fühlten und ihren Assoziationen zum Sommer freien Lauf lassen konnten. Mit Ausdauer malten sie Schneeberge, Landschaften, ein Kreuzfahrtschiff und einen Sonnenaufgang am Meer. Zum Schluss des Nachmittags wurden die Bilder miteinander angeschaut und interpretiert. Das Malatelier ist auch während der Schulzeit jeweils nachmittags offen für Malkurse.

Der Aufbau des Malateliers Grünaustieg wird auch von der Evangelisch-reformierten Kirche unterstützt als Integrationsangebot sowohl für die Kunstlehrerin selbst wie auch für die Kinder mit Migrationshintergrund, die sie mit ihren Malkursen erreicht.

Kontakt:
Yulanie Perumbadage
Yulanie Perumbadage
Sandweg 1
8200 Schaffhausen

052 640 19 78
078 930 03 64
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 07.08.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52