27.Juli 19 Uhr: Chorkonzert in der Stadtkirche Stein a.Rh.

Beat Junger,
Konzert Meissnerkantorei<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2294</div><div class='bid' style='display:none;'>39189</div><div class='usr' style='display:none;'>912</div>

Mitten in den Sommerferien lockt ein aussergewöhnliches Chorkonzert in die Stadtkirche in Stein. Auf Einladung der Kirchgemeinde Burg ist die Meissnerkantorei 61 zu Gast. Moderne geistliche Musik aufzuführen, das ist seit seiner Entstehung im Jahre 1961 in Meissen - trotz anfangs grosser Widerstände in der ehemaligen DDR - das erklärte Ziel dieses Chores.
Lassen Sie sich in wunderbare und spannende Klangwelten entführen: am Donnerstag, 27.Juli 19 Uhr in der Stadtkirche Stein am Rhein. Eintritt frei, Kollekte.
Die Leitung des Chores hat Prof. Dr. Christfried Brödel, bis 2013 Rektor und Professor für Chorleitung an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden.
Jeden Sommer organisiert der Chor eine Singwoche für neue Kirchenmusik. Zu dieser Woche sind neben den Chormitgliedern auch interessierte Sängerinnen und Sänger willkommen. Während dieser Chorwoche, die dieses Jahr mit 54 Teilnehmenden in Immenstaad am Bodensee stattfindet, wird ein anspruchsvolles Chorprogramm erarbeitet und anschließend in mehreren Kirchgemeinden aufgeführt.
In Stein am Rhein ist das Eröffnungskonzert: Es erklingen zeitgenössische a-cappella-Werke unterschiedlicher Stilistik, die Musik des 17. Jahrhunderts bis hin zur Romantik gegenübergestellt werden. Dieses Jahr stehen im Programm bekannte Namen wie Heinrich Schütz und Felix Mendelssohn genauso wie der Name des 1954 geborenen litauischen Komponisten Vytautas Miskinis oder des Schweizers Willy Burkhard (1900-1955).

Dasselbe Konzert erklingt am Freitag 28. Juli 19:30 in der Christuskirche Radolfzell.
Autor: Beat Junger     Bereitgestellt: 04.07.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52