Präsidiumskonferenz 9. Januar 2018

Rundschreiben R,
Präsidienkonferenz 23.8.2016 —  im Hotel Kronenhof<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2954</div><div class='bid' style='display:none;'>38922</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Nach den Präsidienkonferenzen im Januar 2012 und August 2016 soll am Dienstag 9. Januar 2018 um 18 Uhr im Hotel Kronenhof erneut die Präsidentinnen und Präsidenten der Kirchenstände zusammengerufen werden. In der Pause wird ein Apéro riche offeriert.
Folgende Themen stehen an zur Bearbeitung:
Die Fachstelle Katechetik macht darauf aufmerksam, dass wir demnächst einen Engpass hinsichtlich ausgebildeter Katechetinnen haben werden, wenn wir nicht jetzt wieder «Nachwuchs-Katechetinnen» ausbilden.
Dann möchte der Kirchenrat die Thematik des ökologischen Energiehaushalts in kirchlichen Liegenschaften angehen und eine Fachperson* der oeku einladen, die auch das Label des «Grünen Güggels» verleiht.
Eine Orientierung über die Neugestaltung der Visitationen in den Kirchgemeinden soll aufzeigen, wie der Kirchenrat diese zukünftig gestalten möchte.
Von Seiten der Kommunikation soll ferner über den Fortschritt in der Entwicklung einer Mitgliederdatenbank berichtet werden, die den Kirchgemeinden zukünftig erlauben soll, ihre Mitglieder über die entsprechend aufgerüstete Homepagestruktur von www.ref-sh.ch zu verwalten. Und schliesslich wird die Möglichkeit vorgestellt, dank des Beitritts der Schaffhauser Kantonalkirche zur Plattform «Mitglied bleiben» Anregungen zu bekommen, wie man mit kirchenfernen Mitgliedern auf ansprechende Weise im Kontakt bleiben kann.

* PS: Es konnte Urs Aufdereggen, lic. phil. hist., Umweltbeauftragter der oeku gewonnen werden.

» Danke für Ihre An- oder Abmeldung bis 18. Dezember 2017 an .

Programm
18.00 Uhr Begrüssung durch den Kirchenratspräsidenten und
Inpflichtnahme von inzwischen gewählten KirchenstandspräsidentInnen
18.15 Uhr Ausbildung zur Katechetin/zum Katecheten
für die Fachstelle informieren Monika Nägeli und Jo-hanna Tramer
18.35 Uhr Projekt „Grüner Güggel“
Kurt Aufdereggen von OeKU (Kirche und Umwelt) stellt das Projekt vor
19.15 Uhr Pause mit Apéro
19.45 Uhr Das Angebot der Plattform „Mitglied bleiben
Kommunikationsbeauftragte Doris Brodbeck stellt das Instrument vor
20.00 Uhr Mitgliederdatenbank
Werner Näf, Internetbeauftragter, berichtet über die Entwicklungen
20.15 Uhr Visitationen
der Kirchenrat berichtet über die Erfahrungen mit einem teilweise neuen Ansatz
20.30 Uhr Sonstiges, Anliegen aus den Kirchgemeinden
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 24.06.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52   54.162.128.159