Reformationsjubiläum: Geschichte geniessen!

Doris Brodbeck,
Martin Harzenmoser mit "Hofmeisterli"<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2907</div><div class='bid' style='display:none;'>35598</div><div class='usr' style='display:none;'>330</div>

Zum Reformationsjubiläum in Schaffhausen sind einige Köstlichkeiten für den Gaumen entstanden. So wird Geschichte zum Leben erweckt. Reformationsstadt-Führer Martin Harzenmoser hält sie im Klosterkeller für Sie bereit.
Bereits erhältlich sind die "Hofmeisterli" nach altem Rezept - bei der Confiserie Rohr, im Museum zu Allerheiligen, bei der Stadtbibliothek und bei Schaffhauserland Tourismus
Daneben sind die Froschauer-Wurst von Metzgerei Peter und Prototypen für einen Reformations-Roote und Reformations-Wiisse von Christoph Stoll aus Osterfingen bereits an den Reformationsstadt-Führungen zu kosten.

Melden Sie sich jetzt zu den Reformationsstadt-Führungen an!
Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?



Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 26.03.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52