Kirchgemeinde Beggingen

Jahreslosung 2021
Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!
Lukas 6,36

Erfahrungsgemäss tut sich Kirche mit Wandel und Veränderungen manchmal schwer. Und dazu gibt es in unserer Kirche verschiedene Meinungen, mit Recht. Gerade jetzt gibt es eine Beschleunigung der Digitalisierung durch Covid19. Junge Menschen in der Kirche wollen das Neue nutzen und daran mitwirken, andere wollen gleichzeitig das Alte dabei nicht verleugnen
oder gar ablegen. Das eine tun, das andere nicht lassen:
Digitale Kirche allein ist zu wenig, weil es im Leben der Kirche nicht nur um den Austausch von Information geht. Die christliche Kirche im Sinne des Evangeliums lebt von konkreten Begegnungen. Wie wir sie beim barmherzigen Samariter sehen: Es handelt sich um eine durch Gottes Liebe motivierte, menschliche Begegnung, die sich im Wahrnehmen der Not, in der Zuwendung, im einander Tragen und gemeinsam den Weg gehen, in der Gastfreundschaft
ausdrückt. Digitale Kirche ist eine gute Möglichkeit, sich auszutauschen, zu informieren oder auch zu verkündigen. Die direkte Zuwendung ist wohl nicht digitalisierbar.
Wichtig dabei ist, in Abwandlung von Jesu Wort, die Maxime: Die Digitalisierung
ist für den Menschen da und nicht der Mensch für die Digitalisierung.
Und so hoffe ich, dass ihr nicht nur digitalen Ostereiern nachjagt, sondern echte finden durftet.

Anja Berezynski

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gemeindeaktivitäten

Zertifikatspflicht / Maskentragpflicht

Es gilt Zertifikatspflicht in Gottesdiensten ab 50 Personen. Darunter dürfen wir ohne Zertifikat Gottesdienst feiern. Wenn ohne Zertifikat, dann besteht auf jeden Fall Maskenpflicht: Bei allen anderen Veranstaltungen (die nicht Gottesdienst oder Andacht oder Kausale sind) gilt Zertifikatspflicht.

Sonntagschule

Bitte die Aushänge an der Kirche, beim Dorfladen oder auf dem Dorfplatz beachten

Wir hören Geschichten, wir beten, wir singen, wir basteln, wir spielen, wir erzählen miteinander und hören einander zu.
Vieles gehört zur Sonntagschule – wir freuen uns herzlich auf alle Kinder !
Das Sonntagsschulteam Beggingen -
Monika Wanner, Melanie Werner, Anja Berezynski, Pfrn.
Zur Sonntagsschule sind auch Kinder im Vorschulalter mit eingeladen.

Hier die nächsten Termine der Sonntagsschule


Adressen

Pfarramt
Pfrin
Anja Berezynski
Chobewis1
8228 Beggingen

052 680 14 06


Kirchenstand
Thomas Schudel, Präsident
Bückli 12
8228 Beggingen
052 680 21 45

Yvonne Vogelsanger
Wannenhof
8228 Beggingen
079 686 75 19

Melanie Werner
Bühlhof 247
8228 Beggingen
052 680 14 83

Othmar Greutmann
Aagewis 7
8228 Beggingen


Mesmer

Alfred Wanner
Randenstrasse 1
8228 Beggingen
Tel.: 052 680 17 88
e-mail: alfred.wanner@bluewin.ch

Organistin

Ruth Vogelsanger-Ehrat
Am Rank 134
8228 Beggingen
052 680 18 52


Katechetin
Doris Bollinger-Hafner
Gass 6
zum Schwyzerchrüz
8226 Schleitheim

052 680 23 16
079 544 74 87


Sonntagschul-Team

Monika Wanner-Luck
Oberdorf 107
8228 Beggingen
052 682 01 14

Dokumente