Beggingen

Liebe Beggingerinnen, liebe Beggingner

„Dänk draa – lüt a!“ So lautete ein Slogan, der von der Post (damals PTT) in den 80er Jahren in Umlauf gebracht wurde. Auf gelben Untergrund war der Spruch von zwei roten Telefonhörern gerahmt, die mit einer gedrehten Schnur verbunden waren. Er sollte zum mehr telefonieren animieren.
Heute werden längst andere Kommunikationsmittel und – wege genutzt. Nicht nur das Tastentelefon gehört zum alten Eisen. Im Zeitalter von Twitter, Facebook, WhatsApp und Threema sind selbst E-Mails und SMS bereits „kalter Kaffee“. Kommunikation hat sich mächtig verändert.
Aber gerade in diesen veränderten Zeiten bekommt der staubige Slogan einen neuen Klang und wird zu einer echten Alternative. Anrufen statt twittern. Direkten Kontakt aufnehmen statt auf dem Smartphone zu tippen. Miteinander sprechen, sich persönlich austauschen.
Wie wichtig das direkte Gespräch ist, wussten schon die Beter der Psalmen. Einer wendet sich im Gebet direkt an Gott mit seiner Bitte: „Herr, höre meine Stimme, wenn ich rufe!“ Und er weiss. Gott hört ihn garantiert.

Einen erholsamen Sommer mit direkten Gesprächen
wünscht Pfarrer Rainer Huber

Konfirmation 2013 Belastbar? - Wir machen den Test<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1355</div><div class='bid' style='display:none;'>16925</div><div class='usr' style='display:none;'>583</div>

Konfirmation 2013 Belastbar? - Wir machen den Test

Gemeindereise Beggingen —  Kurz vor der Abfahrt<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>808</div><div class='bid' style='display:none;'>28062</div><div class='usr' style='display:none;'>583</div>

Gemeindereise Beggingen: Kurz vor der Abfahrt

Sonntagschule am Erntedankfest 2015<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>808</div><div class='bid' style='display:none;'>27614</div><div class='usr' style='display:none;'>583</div>

Sonntagschule am Erntedankfest 2015

Gemeindeaktivitäten Anmeldefrist endet für Familienwochenende auf dem Hasliberg 22. – 24. 9. 2017
Am Wochenende 22. – 24. September 2017 laden wir herzlich zu einem Familienwochenende auf dem Hasliberg ein. Das Kinderprogramm wird nach Altersstufen organisiert. Anmeldezettel liegen im Dorfladen aus. Anmeldung ist bis spätestens 9. Juli noch möglich!

Kirchenputzete
Am Samstag, den 12 August wollen wir die Kirche in einer gemeinsamen Putzaktion reinigen. Das Putzen beginnt um 14 Uhr. Wir rechnen ca. mit 1 ½ Stunde Arbeit, wenn wir mehrere sind. Danach gibt’s noch einen kleinen Snack. Bitte im Pfarrhaus melden. Putzutensilien sind vorhanden.

Konzert im Gipsstollen mit Trio“ Musica senza Frontiere“
Am Samstag ,den 15. Juli um 17 Uhr ist das Trio in einem Konzert im Gipsstollen Schleitheim zu erleben. Das Concerto „La Notte“ von Antonio Vivaldi steht im Mittelpunkt der Darbietungen. Zudem erklingen Werke von W.A. Mozart, Tanguy Neumann, Georges Bizet und Luigi Boccherini. Es spielen Peter Florian – Flöte, Irina Grunwald – Violine, Marek Dutkiewicz – Cello. Der Eintritt ist frei. Wir haben extra 50 Stühle organisiert, damit man die Musik entspannt geniessen kann. Wir bitten um eine Kollekte zur Deckung der Unkosten.


Campus Galli – Halbtagsgemeindereise für Grosse und Kleine
Am Mittwoch, den 13. September haben wir einen besonderen Ausflug geplant. Wir starten 13.30 Uhr im bequemen Reisecar nach Messkirch. Die fahrt dauert ca. 1h. Dort besuchen wir die Klosterbaustelle „Campus Galli“. Hier entsteht Tag für Tag ein Stück Mittelalter: Handwerker und Ehrenamtliche schaffen mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts ein Kloster auf Grundlage des St.Galler Klosterplans.
Für Kinder gibt es eine extra Führung und manches zum ausprobieren (Holzschindeln spalten, Bänder drehen usw.). Auch für die Erwachsenen wird natürlich eine Führung angeboten. Alternativ dazu kann man auch selbst eine kleine Runde gehen oder und sich dann für das Café entscheiden. Gegen 18 Uhr fahren wir wieder auf direktem Weg nach Beggingen, damit es auch für die Kinder nicht zu spät wird. Es ist kein Nachtessen geplant. Bitte selbst Proviant mitnehmen. Kostenbeitrag 30 Fr. für Erwachsene; 15 Fr. für Kinder. Bitte bis spätestens 8. September im Pfarrhaus anmelden (Tel 052 680 14 06).


Sonntagschule nächste Termine der Sonntagsschule
Mittwoch, 6. September 14 Uhr Sonntagschule im Trudihuus
Sonntag, 17. September, 11 Uhr Mitwirkung im Gottesdienst zum Erntedankfest „Uf Muure“


Dringend Mitarbeiter/in für Sonntagschule gesucht!
1x im Monat mit Kindern Zeit gestalten (Mittwoch 14 Uhr – ca. 16 Uhr) und 1x im Monat mit einem phantasievollen Team die Sonntagschule vorbereiten – wäre das nicht eine spannende Herausforderung? Nach einer ganz, ganz langen und schönen Sonntagschulzeit gibt Marianne Sauter ihr Amt ab. Nun suchen wir jemanden, der / die künftig das Sonntagschulteam (Arnhild Huber und Monika Wanner) verstärkt, damit das Angebot erhalten bleiben kann. Interessenten können sich gern im Pfarrhaus oder im Sonntagschulteam melden und genaueres besprechen. Traut Euch!
aktuelle Termine Evang. - ref. Kirche Schaffhausen

die nächsten Veranstaltungen:
Allgemeine Informationen Gottesdienste
Sie finden in der Regel sonntags um 9.45 Uhr statt. Einmal monatlich abends um 20.15 Uhr. Das Zusammenläuten der Glocken beginnt eine Viertelstunde vor dem Gottesdienst.
Eine halbe Stunde vor dem Zusammenläuten wird mit der grossen Glocke ein fünfminütiges Zeichen geläutet.

Jugend-Gottesdienste
Im Anschluss an den Morgen-Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Kirche für die SchülerInnen der 6. bis zur 8. Klasse.


Sonntagschule
Monatlich im Blockunterricht für die 1.- und 2.-Klässler. Programm nach Ansage.

Informationen
Da die Anfangszeiten der Gottesdienste nicht verbindlich sind, beachten Sie bitte den Kirchenzettel in der Samstagsausgabe des „Schleitheimer Boten“, wo auch sämtliche übrigen Veranstaltungen publiziert werden.

Alle wichtigen Aktivitäten unserer Kirchgemeinde erfahren Sie auch aus dem kantonalen Kirchenboten, der Ihnen jährlich elf
Mal zugestellt wird, sowie aus dem vierteljährlich erscheinenden „Gemeindebrief Beggingen“.

Unterricht
Der kirchliche Unterricht wird in drei Stufen unterrichtet.
Auf der Unterstufe der 3. Klass-Unterricht durch die Katechetin mit Einführung in das kirchliche Leben, Taufe, Abendmahl und Gebet.
In der Mittelstufe der 5. Klass-Unterricht durch den Pfarrer.
Und auf der Oberstufe das Jahr vor der Konfirmation der Konfirmanden-Unterricht durch den Pfarrer.

Pfarrer und Kirchenstand
Aufgrund der Bevölkerungszahl der reformierten Gemeinde Beggingen ist der Pfarrer im Teilzeitpensum von 60% angestellt.

Wichtige Anlässe
Wichtige traditionelle Anlässe für Jung und Alt mit Gottesdiensten und Fest sind der Bazar im März in der Turnhalle, der Zelgli-Gottesdienst an Auffahrt auf dem Randen und das Erntedankfest „uf Muure“ am Bettag.

SeniorInnen
Durch den Winter finden für die älteren Mitglieder unserer Kirchgemeinde Altersnachmittage statt. Im Frühjahr und im Herbst machen wir jeweils einen Ausflug. Am ersten Montag im Monat gibt es einen Mittagstisch im Restaurant Sonne.

Evangelische Frauenhilfe
Im Zusammenhang mit der Evangelischen Frauenhilfe Schleitheim organisieren wir jeweils Anlässe mit frauenspezifischen Themen.

Advent
In der Adventszeit finden zahlreiche Adventsveranstaltungen statt wie etwa die Altersweihnachten, Frauenadvent, Schulweihnachten, Sonntagschulweihnacht, Christnachtfeier, etc.






Adressen Pfarramt
Rainer Huber, Pfarrer
CHobewis 1
8228 Beggingen
Tel. 052 680 14 06
E-Mail:rainer.huber@ref-sh.ch


Kirchenstand

Thomas Schudel-Schlatter, Präsident
Bückli 12
052 680 21 45

Yvonne Vogelsanger, Kirchpflegerin
Wannenhof
8228 Beggingen
079 686 75 19

Margrit Adjetey
Rebhalde 2
8228 Beggingen
052 680 15 88

Roger Baumann-Loffreda
Hoolicher 12
8228 Beggingen
052 625 32 39

Othmar Greutmann
Aagewis 7
8228 Beggingen



Mesmer

Alfred Wanner
Randenstrasse 1
8228 Beggingen
Tel.: 052 680 17 88
e-mail: alfred.wanner@bluewin.ch

Mesmer Stellvertretung

Lisa Kraft-Leupp
Zum Sternen,
8228 Beggingen
052 680 13 83


Mesmer Stellvertretung

Silvia Van der Waerden
8228 Beggingen
Bohlgass 7
052 624 06 91

Orgeldienstin

Ruth Vogelsanger-Ehrat
Am Rank 134, 8228 Beggingen
052 680 18 52



Katechetin

Doris Bollinger
Gass 6
8226 Schleitheim
doris.bollinger@ref-sh.ch
052 680 23 16
079 544 74 87




Sonntagschul-Team

Mo Kraft-Lawong
Zum Frühling, 8228 Beggingen
052 680 16 19

Arnhild Huber
Chobewis 1
8228 Beggingen
052 680 14 06

Monika Wanner-Luck
Oberdorf 107, 8228 Beggingen
052 682 01 14

Marianne Sauter-Wick
Zur Mühle, 8228 Beggingen
052 680 16 90
Bazar2010
39 Bilder
Fotograf Rainer Huber
39 Bilder
Autor: Rainer Huber     Bereitgestellt: 15.06.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52