Taufe / Hochzeit

Taufwasser —  Bild von Werner Näf. 
Zur Verfügung gestellt von www.kirchenweb.ch - 
Internet- und Kommunikationsplattform für Kirchen, Kirchgemeinden, Pfarreien und kirchliche Organisationen.<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>34</div><div class='bid' style='display:none;'>377</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Taufwasser: Bild von Werner Näf. Zur Verfügung gestellt von www.kirchenweb.ch - Internet- und Kommunikationsplattform für Kirchen, Kirchgemeinden, Pfarreien und kirchliche Organisationen.

Hochzeitspaar —  Bild von bilderbox.com. 
Zur Verfügung gestellt von www.kirchenweb.ch - 
Internet- und Kommunikationsplattform für Kirchen, Kirchgemeinden, Pfarreien und kirchliche Organisationen.<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>34</div><div class='bid' style='display:none;'>365</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Hochzeitspaar: Bild von bilderbox.com. Zur Verfügung gestellt von www.kirchenweb.ch - Internet- und Kommunikationsplattform für Kirchen, Kirchgemeinden, Pfarreien und kirchliche Organisationen.

Taufe o Wenn Sie Fragen bezüglich der Taufe haben...
o Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen...

...dann wenden Sie sich am besten an Ihre Gemeindepfarrerin/Ihren Gemeindepfarrer. Die Adresse finden Sie auf der Seite Ihrer
» Kirchgemeinde

Die Taufe findet in der Regel am Wohnort des Täuflings in einem sonntäglichen Gemeindegottesdienst statt.

Getauft werden in der Regel Kinder; die Taufe ist jedoch auch
bei Jugendlichen und Erwachsenen möglich.

Bei der Taufe eines Kindes soll mindestens ein Elternteil der
evangelisch-reformierten Kirche angehören.
Die Paten versprechen bei der Taufe, sich für das Kind einzusetzen und es auf seinem Lebens- und Glaubensweg zu begleiten.
In der Regel werden die Paten, mindestens zwei, von den Eltern ausgesucht. Paten sollten Mitglied einer christlichen Kirche sein und das 16. Lebensjahr vollendet haben.
Spezielle Kosten für die Taufe entstehen nicht.
Hochzeit, Trauung o Wenn Sie Fragen bezüglich der kirchlichen Trauung haben...
o Wenn Sie sich kirchlich trauen lassen wollen...

...dann wenden Sie sich am besten an Ihre Gemeindepfarrerin/Ihren Gemeindepfarrer. Die Adresse finden Sie auf der Seite Ihrer
» Kirchgemeinde. Es empfiehlt sich, möglichst frühzeitig Kontakt mit der Pfarrerin/dem Pfarrer aufzunehmen.
Autor: Frieder Tramer     Bereitgestellt: 23.09.2009    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52