Konzert mit Musik aus der Ukraine

Musikstudenten aus Kiew<div class='url' style='display:none;'>/kg/neunkirch/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3968</div><div class='bid' style='display:none;'>36387</div><div class='usr' style='display:none;'>465</div>

Musikstudenten aus Kiew brachten die Bergkirche Neunkirch zum Klingen.
Eva Baumgardt,
Vier Männerstimmen haben wir erwartet, es kamen am Sonntag aber sogar sieben junge Musiker und Musikerinnen zu uns. Das Rachmaninov-Acappella-Ensemble hatte sich spontan mit den drei Kollegen vom Beriska-Ensemble abgesprochen, die ebenfalls in der Schweiz unterwegs sind und wie sie an der selben Hochschule studieren.
So konnten wir eine Mischung aus orthodoxen liturgischen Gesängen und Volksliedern hören, die von ausgezeichneten Stimmen vorgetragen wurden. Die Lieder des Beriska-Ensembles wurden dazu auf zwei Banduras begleitet.
Wir hoffen, dass sich herumspricht, wie wunderbar diese Musik klingt und hoffen auf mehr Gäste bei einem nächsten Konzert.
Bereitgestellt: 30.03.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch