Ähnlich

Hans Dürr

Seelsorge

Es gibt viele Gründe, warum Menschen Seelsorge in Anspruch nehmen: Eine lange Krankheit, eine schwierige Situation, belastende Veränderungen im Beruf oder in der Beziehung, brennende Fragen, die den Glauben betreffen. Oft geht es um konkrete Lebenshilfe, die durch ein Gespräch mit einer Pfarrperson oder auch mit ehrenamtlichen Mitarbeitern der Kirchgemeinde beginnt. Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie oder beten für Sie, wenn Sie dies wünschen.
Licht - trotzdem<div class='url' style='display:none;'>/kg/lohn/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>203</div><div class='bid' style='display:none;'>1234</div><div class='usr' style='display:none;'>1</div>

Licht - trotzdem

Auf Anfrage besucht unser Pfarrer gerne auch Mitglieder unserer Kirchgemeinde zu Hause oder im Spital/Pflegeheim. Wegen des immer stärker verschärften Datenschutzes sind wir Ihnen dankbar, wenn wir von Ihnen oder Ihren Angehörigen direkt erfahren, wenn Sie sich über einen Besuch des Pfarrers freuen. Gerne weisen wir aber auch darauf hin, dass erfahrene und gut ausgebildete Spitalseelsorger in den Spitälern und Heimen ihren Dienst tun und ebenfalls für seelsorgerliche Gespräche und Besuche ansprechbar sind.
Bereitgestellt: 10.12.2013     
aktualisiert mit kirchenweb.ch