Internetbeauftragter

<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>192</div><div class='bid' style='display:none;'>6923</div><div class='usr' style='display:none;'>44</div>

Adresse,
Sprechstunden
Werner Näf
Werner Näf
Talstrasse 5
8214 Gächlingen

052 681 56 52
Sprechstunden in der Ochseschüür
Pfrundhausgasse 3, 8200 Schaffhausen

» Freie Termine in der Sprechstunde (Doodle)

» Alle Daten
Aufgaben Werner Näf ist Internetbeauftragter der Kantonalkirche Schaffhausen. Der Internetbeauftragte ...
  • koordiniert die Entwicklung des Internetauftritts der Kantonalkirche
  • fördert die Beteiligung von möglichst vielen Personen am gemeinsamen Internetauftritt
  • leistet Support bei Nutzungsfragen
  • ist für den technischen Unterhalt und die Administration zuständig
  • ist zu 15% von der Kantonalkirche angestellt

Einige Zahlen zu www.ref-sh.ch (Feb. 2015):
  • 255 Mailgruppen für die Zusammenarbeit eingesetzt
  • 720 Benutzerinnen und Benutzer mit eigenem Konto registriert
  • 3100 künftige Veranstaltungen eingetragen
  • 3'400 Berichte aus Kantonalkirche und Kirchgemeinden aufgeschaltet
  • 10'500 Dokumente in verschiedenen Zugangsstufen verwaltet
  • 19'500 Bilder in Online-Alben hochgeladen
Dienstleistungen www.ref-sh.ch stellt nicht nur die Informationen der Kantonalkirche und der Kirchgemeinden dar, wenn das auch eine wichtige Aufgabe des Internetangebots ist. Eckpfeiler der Dienstleistungen von www.ref-sh.ch sind ...

Publikation
www.ref-sh.ch publiziert die Informationen der Kantonalkirche und der Kirchgemeinden auf intelligente und partizipative Weise.

Veranstaltungsmanagement
Die Schaffhauser Kirche organisiert pro Monat mehrere Hundert Veranstaltungen. Diese werden in Listen verwaltet und über verschiedene Kanäle publiziert. Fast alle Veranstaltungen benötigen einen oder mehrere Räume. ref-sh.ch hilft, diese Planung und Organisation deutlich zu vereinfachen.

Kommunikation und Zusammenarbeit
Standardisierte Mailadressen und Mailgruppen erleichtern die elektronische Kommunikation. Die zentrale Dokumentenverwaltung und das Intranet bietet einen geschützten Bereich für die Team-, Behörde- und Projektarbeit und erleichtert die Sitzungvor- und nacharbeit erheblich.

Finanzkennzahlen
Der komplexe Austausch von Finanzinformationen von den Kirchgemeinden zur Kantonalkirche wird komplett über das Internet gelöst. Die ehrenamtlichen Finanzverwalter werden dadurch von lästigen Papierformularen befreit und die Zentralkasse profitiert von einer Vorverarbeitung der Zahlen.
Fachstelle Kommunikation Der Internetbeauftragte ist Teil der Fachstelle Kommunikation. Details dazu finden Sie auf der » Seite der Fachstelle Kommunikation
Kommunikationskommission Die Kommunikationskommission begleitet die Arbeit des Internetbeauftragten. Details dazu finden Sie auf der » Seite der Kommunikationskommission
Wir freuen uns auf den ersten Beitrag.
Autor: Werner Näf     Bereitgestellt: 15.09.2015    
aktualisiert mit kirchenweb.ch