Konfirmationen im Kanton

Doris Brodbeck,
Konfirmation Schleitheim 2015<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-sh.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>3057</div><div class='bid' style='display:none;'>24122</div><div class='usr' style='display:none;'>567</div>

Rund 270 Jugendliche werden dieses Frühjahr in der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Schaffhausen konfirmiert und mit ihrem 16. Geburtstag zu stimmberechtigten Kirchgemeindemitgliedern. Die Hälfte der Konfirmationen finden an Palmsonntag vor Ostern, die anderen um Pfingsten statt.
In rund einem Dutzend reformierten Kirchgemeinden im Kanton wird an Palmsonntag 9. April Konfirmation gefeiert. Die ersten Feiern beginnen schon am Sonntag zuvor. Auf das Fest bereiten sich die Jugendlichen intensiv vor, indem sie die Dekoration gestalten und Rollenspiele und Lieder einüben. Die Konfirmationen stellen einen Festanlass für die ganze Familie dar. Sie sind die Bestätigung für die Taufe und der Eintritt in die religiöse Mündigkeit.

Konfirmationen (sofern bei ref-sh.ch digital erfasst, weitere vgl. Kirchenboten, Gemeindeseiten) - Weitere Angaben erscheinen, wenn Sie mit der Maus über den Titel fahren oder ihn anklicken.
Autor: Doris Brodbeck     Bereitgestellt: 20.03.2017    
aktualisiert mit kirchenweb.ch         213.144.137.52